hidden secret


Ausstellungskatalog  anlässlich der Ausstellung „Hidden/Secret – Strategien des Verborgenen“ in der Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen.

Die Ausstellung „Hidden/Secret – Strategien des Verborgenen“ fokussiert mit drei Positionen die Subversion als künstlerische Strategie. Bei den präsentierten Arbeiten von !Mediengruppe Bitnik, Sina Ataeian Dena und Francis Alÿs handelt es sich jeweils um eine Untersuchung medialer Wirklichkeiten. Während die !Mediengruppe Bitnik das System Internet herausfordert, um versteckte digitale Kommunikations- und Handelswege, Überwachungssysteme oder botgesteuerte Handlungen offenzulegen, beschäftigen sich die Videoarbeiten Reel/Unreel (2011) und eine Auswahl der Children’s Games von Francis Alÿs mit der Wahrnehmung des Landes Afghanistan jenseits von Kriegsberichterstattung. Der Regisseur Sina Ataeian Dena hat abgeleitet von seinem im Iran entstandenen Spielfilm Paradise (2015) eine Videoinstallation und Fotografien produziert, die subversive Medienstrategien in einem repressiven System thematisieren.

Format: 31,5 x 21 cm
Klammerheftung

Erschienen bei EDITIONrandgruppe

 



Kommentare sind geschlossen.